Norderney-Fahrt KBO und JBO

Wandern zwischen Sandspaghetti, Wattwürmern und Muscheln, Radfahren entlang der Küste und Musizieren vor 300 Zuschauern – das und vieles mehr erlebten 30 Kinder und Jugendliche des KBO und JBO bei ihrem Besuch auf Norderney vom 17. bis 21. Juni 2015. Der Austausch mit dem Windorchestra Norderney gehört seit vielen Jahren zu den Höhepunkten im Jahreskalender unserer Nachwuchsorchester. Nach elfstündiger Nachtfahrt mit Bus und Fähre erkundeten die Kinder und Jugendlichen zunächst die Insel, um dann ihre Gastfamilien kennenzulernen. Mit 85 Musikerinnen und Musikern probte das Austauschorchester für das Konzert in der Konzertmuschel am Samstagabend. Nachdem erst die Freiburger und anschließend die Norderneyer ihr Können zum Besten gegeben hatten, rundeten beide Orchester mit gemeinsamen Stücken das Konzert ab. Ein Kamerateam des NDR filmte sogar für die Sendung „Wunschkonzert“. Außerhalb der Probenräume erkundeten die Teilnehmer gemeinsam mit ihren Austauschpartnern das Wattenmeer und die Strände. Während die einen mit Gokarts durch die Gegend düsten, durften die anderen beim Kempa Beach-Handball-Cup als Schiedsrichterinnen aushelfen. Auf den Gegenbesuch der Nordlichter Anfang Mai nächsten Jahres freuen sich die Musikerinnen und Musiker sowie ihre Betreuerinnen bereits jetzt.

Norderney Gruppenbild

FBO